Sissacher Pilgertage

logo_rks.gif

Männergruppe
Pfr. Gerd Sundermann
T 061 971 28 08

Tagespilgern
Frau Béatrice Lutz
N 079 455 08 26

Gemütlicher Spiel- und Kaffeehock
Sissach:
Käthy Gyger
T 061 971 39 70

Itingen:
Irmgard Bürgin
T 061 971 32 59

Mittagstisch des Frauenvereins
Elsbeth Blumenthal
061 971 39 55

Aktion Sissach
Pfr. Gerd Sundermann
T 061 971 28 08

Weltweite Kirche
Pfr. Matthias Plattner
T 061 971 29 29

Kirchenchor
Christa Suter
T 061 971 37 35

Matinée
Ankündigung im Gemeindebrief

Sissacher Pilgertag

Jakobsweg für Frauen und Männer

Samstagspilgern

Ich bin der Meinung, dass alles besser gehen würde, wenn man mehr ginge.
(J.G.Seume)


Samstag, 14. September, 3. Etappe auf der Via Francisca
Motto (450 m) – Biasca – Cresciano (260 m)
18 km, 4 ½ h, Aufstieg 150 m, Abstieg 200m
Höchster Punkt: 877 m
Diese Etappe ist ab Biasca sehr flach, da sie zum grössten
Teil dem Fluss «Ticino» entlang verläuft.
Besammlung bei jedem Wetter am Bahnhof Sissach
Gleis 1. Zugabfahrt 06:01


Samstag, 26. Oktober, 4. Etappe
Aquila Blenio (774 m) – Leontica – Motto (450 m)
15 km, 4 ½ h, Aufstieg 500 m, Abstieg 800 m Höchster Punkt: 877 m
Wir wandern nicht in der Talsohle und nicht auf dem „sentiero basso“,
sondern an der rechten Talflanke. Erst kurz vor dem Etappenende
kommen wir ins Tal.
Besammlung am Bahnhof Sissach Gleis 1. Zugabfahrt 06:01


Eine Anmeldung ist nicht nötig! Jedoch für die Teilnahme am Kollektiv-
billet! Per E-Mail, SMS oder telefonisch bis Mittwochabend bei
Pfrn. Béatrice Lutz, Mobile: 079 455 08